Dermatologie

Ein Schwerpunkt der Praxis besteht in der Behandlung von Hauterkrankungen wie Ekzemen, insbesondere Neurodermitis. 10 bis 15 Prozent aller Kinder und Jugendlichen in Deutschland sind an Neurodermitis erkrankt. Der chronische Verlauf mit schwerem Juckreiz und Schlafstörungen stellt eine Herausforderung für die Familie dar. Wir vermitteln umfassende Informationen über diagnostische und therapeutische Konzepte zur „Bewältigung“ dieser chronischen Erkrankung.

 

 






Pulmologie

Zur optimalen Betreuung von Kindern mit akuten und chronischen Lungenerkrankungen, z.B. Asthma bronchiale bieten wir neben einer individuellen Beratung auch die Teilnahme am Disease Management Programm (DMP) Asthma an.

Diagnostik auf einen Blick:
• Moderne Lungenfunktion mit Spirometrie
• Provokationstestung
• Broncholysetestung
• Blutuntersuchung
• Pulsoxymetrie
• Allergie-Tests (RAST, CAP, Pricktest, nasale Provokation)






Allergologie

Ausführliche allergologische Anamnese (Symptomkalender) und Beratung.

Allergietestungen auf der Haut (Prick) und im Blut (RAST).

Beurteilung einer allergologischen Reaktion der Nasenschleimhäute (z. B. Hausstaubmilbenprovokation).

Allergiebehandlung durch Hyposensibilisierung.






Ultraschalldiagnostik

Mit modernster Technik bieten wir alle in der Kinderheilkunde wichtigen Ultraschall-Untersuchungen an: Hüfte, Abdomen, Schädel und Zentrales Nervensystem, Urogenitalorganen, Schilddrüse und Weichteilen.